BörseGroßtauschtag

Briefmarkenbörse in Osnabrück

Am Sonntag, den 15. April, findet von 9 bis 15 Uhr die 58. OS-Börse mit Großtauschtag in der Hochschule Osnabrück statt. Nach dem großen Erfolg der 57. Börse mit einem Zuwachs von fast 40% bei den Besucherzahlen ist jeder gespannt, ob der positive Trend anhält.

Viele Händler haben nach den letzten guten Erfahrungen wieder ihre Teilnahme mit vielfältigen Angeboten, bestehend aus Briefmarken, Belege, Ansichtskarten und Münzen, zugesagt. Letztendlich sorgen aber erst die zahlreichen Besucher für eine gelungene Veranstaltung.

Besonders die jungen Briefmarkenfreunde sind wie immer herzlich willkommen und können sich bei freiem Eintritt über das Hobby „Briefmarken sammeln“ informieren und bei den zur Verfügung gestellten Marken auf Schatzsuche gehen. Zudem richtet der Verein für die Sammler einen eigenen Bereich ein, wo sie ihre Briefmarken und Belege miteinander tauschen können, ohne einen Tisch mieten zu müssen.

Die Deutsche Post ist wie immer mit ihrem „Erlebnis-Briefmarken“ Team vor Ort. Diesmal wird der neue Sonderstempel :“125. Geburtstag Raketenpionier Reinhold Tiling“ auf entsprechenden Sonderumschlägen bzw. Karten angeboten. ( Anfragen an Wilfried Damerow, Tel.0541 / 44 31 51, wilfried.damerow@t-online.de)

Das Catering stellt wie immer in der Hochschule Osnabrück das Damen-Team des Vereins. Nochmals als Kurzinfo: Wo findet die Börse statt: 49076 Osnabrück, Hochschule OS, Albrechtstraße 30, Wann: Sonntag, 15. April 2018, von 9 – 15 Uhr. Auskunft und Tischbestellung: Robert Hümmling, Bohnenkampstr.11, 49082 Osnabrück, E-Mail: phila-letter@osnanet.de  Tel: 0541-200 4575, www.vphn-os.de