Großtauschtag

Großtauschtag „Südwestfalen-Tauschbörse Netphen-Siegen“

Am Samstag, 28. September 2019, findet von 9.00 bis 14.00 Uhr die Südwestfalen-Tauschbörse Netphen-Siegen in der Georg-Heimann-Halle, Jahnstraße 9 in 57250 Netphen statt. Der Verein der Briefmarkenfreunde Netphen e.V. und der Verein für Briefmarkenkunde und Postgeschichte Siegen 1908 e.V. richten ihren diesjährigen Großtauschtag wieder gemeinsam aus. Wie jedes Jahr erwartet alle Sammler ein großes Angebot an Briefmarken, Münzen und Ansichtskarten.

Da die Briefmarkenfreunde Netphen im Oktober 1969, also vor nunmehr 50 Jahren gegründet wurden, haben sie sich für ihren Jubiläums-Großtauschtag etwas besonderes einfallen lassen. Anlässlich des Jubiläums und des Tages der Briefmarke ist ein Team Erlebnis: Briefmarken der Philatelie-Schiene der Deutschen Post AG vor Ort und bringt auch einen Jubiläums-Sonderstempel mit. Gestaltet hat diesen der überregional bekannte Cartoonist Matthias Kringe aus Netphen-Herzhausen. Als „Vater“ der Siegerländer Dilldappen, possierlicher, aber sehr scheuer, im Siegerländer Hauberg lebender Nashornhamster, hat Matthias Kringe auf dem Sonderstempel einen Dilldappen als „Briefmarken-Ikarus“ in Szene gesetzt. Seine jährlich zweisprachig (hochdeutsch und Seejerlänner Platt) erscheinenden Dilldappen-Kalender genießen mittlerweile Kultcharakter und sind bereits begehrte Sammelobjekte. Der Künstler wird während des Großtauschtags anwesend sein und auf Wunsch die von ihm gestalteten Schmuckumschläge signieren.

Ein Briefmarken-Weitflug-Wettbewerb und ein Wettbewerb für die Gestaltung von Briefmarken Individuell zum Thema „Was mir an Netphen besonders gefällt“ sollen vor allem die jüngeren Besucher zum Mitmachen animieren.

Auch für das leibliche Wohl der Besucher ist bestens gesorgt.

Der Briefmarkenprüfer des Verbands philatelistischer Prüfer e.V. (VP) Thilo Nagler wird an diesem Tag für die philatelistische und numismatische Beratung zur Verfügung stehen und  Tipps für eine Veräußerung von Briefmarken- und Münz-Sammlungen geben.

Tauschtische mit einer Länge von ca. 1,20 m stehen jedem Sammler oder Händler zu je 5,00 € zur Verfügung. Für Vereinsmitglieder wird ein Tauschtisch kostenlos zur Verfügung gestellt. Jeder weitere Tisch kostet dann nur 5,00 €. Der Eintritt ist frei.

Anmeldungen und Tischreservierungen richten Sie bitte an Harald Gündisch, Kettelerstra­ße 36, 57250 Netphen, Tel. & Fax: 02738 – 69 18 77, Email: ha-qua@web.de.

Nähere Informationen zum bei Matthias Kringe noch im Aufbau befindlichen Belegprogramm mit Schmuckumschlägen, Pluskarten und Briefmarken Individuell erteilt Wilfried Lerchstein, Heideweg 8, 57250 Netphen, Tel. 02737/1216 und Email: lercwi@web.de.

Wilfried Lerchstein