Sonstiges

125 Jahre erste Motoromnibuslinie der Welt

Jubiläum in Netphen und Siegen-Weidenau am 21. und 22. März:

Weil am 18. März 1895 der weltweit erste Linienverkehr mit einem Motoromnibus auf der Strecke Siegen-Netphen-Deuz aufgenommen wurde, wird diese mutige Pioniertat 125 Jahre später im Siegerland kräftig gefeiert. Auf Einladung der Briefmarkenfreunde Netphen wird ein Team „Erlebnis: Briefmarken“ am 21. März 2020 in Netphen und am 22. März 2020 in Siegen-Weidenau vor Ort sein und jeweils einen Jubiläums-Sonderstempel mit im Gepäck haben.

Aus diesem Anlass wird von den Briefmarkenfreunden Netphen ein 20er-Bogen mit Briefmarken Individuell zu 80 Cent aufgelegt. Briefmarkenmotive sind neben dem Jubiläumslogo einige der 125 Omnibusse, die sich für den am 21. März 2020 geplanten Omnibus-Korso auf der historischen Strecke angemeldet haben. Am Samstag (21.3.) werden die Briefmarken in Netphen von 10 – 17 Uhr auf dem Stand der Netphener Briefmarkenfreunde auf dem Rathausplatz an der Amtsstraße angeboten. Am Sonntag (22.3.) sind die Briefmarkenfreunde Netphen mit ihrem Angebot in Siegen-Weidenau von 11 – 17 Uhr auf der Zukunftsmeile in der Poststraße zu finden. Der Stand des Teams „Erlebnis: Briefmarken“ der Deutschen Post AG, wo jeweils die Sonderstempel erhältlich sind, wird in der Nähe der Briefmarkenfreunde zu finden sein.

Neben passenden Schmuckumschlägen wird es auch Pluskarten Individuell mit Omnibusmotiven geben. Die Veranstaltergemeinschaft (Kreis Siegen-Wittgenstein und die Städte Siegen und Netphen) rechnet für das Festwochenende, dessen Programm abwechslungsreiche Höhepunkte für die ganze Familie bietet, mit über 100.000 Besuchern (siehe hierzu https://omnibus125.de/ ).

Weitere Informationen zum Belegprogramm sind erhältlich bei Wilfried Lerchstein, Heideweg 8, 57250 Netphen, Tel. 02737 / 209527, Email lercwi@web.de . Bestellungen werden nur gegen Vorkasse und in der Reihenfolge des Geldeingangs bearbeitet.