Ausstellung

32 Jahre „Sehende helfen Blinden“

Vom 1. bis 29. November 2019 ist im Düsseldorfer Marien Hospital, Rochusstraße 2, 40479 Düsseldorf, die Briefmarkenausstellung „Europäische Malerei auf Briefmarken“ zu sehen.

Seit 1988 findet im Marien Hospital Düsseldorf alljährlich im November eine umfangreiche und sehenswerte Präsentation mit Exponaten örtlicher, nationaler und internationaler Sammler statt. Mit dieser Veranstaltung stellen sich die Düsseldorfer Briefmarkenfreunde an die Seite sehbehinderter und blinder Mitbürger und machen auf die damit verbundenen vielfältigen Probleme aufmerksam.

Briefmarken-Sonderschau Düsseldorf

Durch die Beschäftigung mit der Briefmarke erhält man einen perfekten Ausgleich zu Schule, Beruf und im täglichen Leben. Zugleich bringt Briefmarkensammeln viel Wissen, Sinn für Schönheit, aber auch die Kenntnis über die Schattenseiten des Lebens.

Lassen Sie sich verzaubern von der kleinsten Galerie der Welt und schauen Sie sich die ausgesuchten Exponate von Privatsammlern an.

Ausstellungseröffnung ist Dienstag, 5. November 2019, 18 Uhr, im Foyer des Marien Hospitals Düsseldorf.