Report

September-Report 2018

Veröffentlicht am

Neben einer Einladung zu den Osnabrücker Philatelistentagen, die vom 28. bis 30. September stattfinden, wird im neuen Report auf den Tag der Briefmarke in der Klingenhauptstadt Solingen, am Sonntag, den 14. Oktober hingewiesen. Zudem wird über Vereinsausflüge und Ehrungen berichtet. Näheres erfahren Sie bereits heute, hier auf unserer Verbandshomepage.

Sonstiges

Lichtbildvortrag zu Heinrich von Stephan

Veröffentlicht am

Der Briefmarken-Sammler-Verein BSV-Phila 1968 Kaldenkirchen e. V. beschäftigt sich am Donnerstag, dem 6. September 2018 ab 19.00 Uhr im TSV Heim, Nettetal – Kaldenkirchen, Buschstraße 34, in einem Lichtbildervortrag von Konrad Achtert mit der Briefmarkenausgabe vom 15. Februar 1947 anlässlich des 50. Todestages von Heinrich von Stephan (1831-1897). Er war Generalpostdirektor des Deutschen Reichs, Organisator […]

Sonstiges

Förderpreis „Bildung und Briefmarke“ 2018

Veröffentlicht am

Die Vereine und ArGen sind herzlich eingeladen, sich am diesjährigen Förderpreis „Bildung und Briefmarke“ zu beteiligen. Mit dem Preis werden besondere Leistungen in der Bildungsarbeit durch den Einsatz von Briefmarken in schulischen und außerschulischen Einrichtungen gewürdigt. Das können einmalige Aktivitäten oder dauerhafte Projekte sein. Die Geldpreise in Höhe von 300, 200 und 100 Euro werden […]

Sonstiges

Briefmarken Weltausstellung IBRA 2021 in Essen

Veröffentlicht am

Im Rahmen der Internationalen Briefmarkenmesse 2021 soll vom 6.-9.5.2021 die Briefmarken Weltausstellung IBRA 2021 in Essen stattfinden. Geplant ist eine spezialisierte FIP-Ausstellung mit ca. 2500 Ausstellungsrahmen, eine IBRA-Schatzkammer und ein Jugend- sowie Literaturbereich. Zudem sollen möglichst viele ArGen die Möglichkeit erhalten, sich mit einem Stand bei der IBRA 2021 zu präsentieren. Quelle: Newsletter/BDPh

Sonstiges

Philatelistentag 2019 in Bensheim an der Bergstraße

Veröffentlicht am

Der 116. Deutsche Philatelistentag findet vom 26.-29.9.2019 im hessischen Bensheim an der Bergstraße statt. Die rührigen Macher um den Vereinsvorsitzenden Jörg-Ulrich Hübner und LV-Chef Prof. Erhard Mörschel werden sich an die Arbeit machen, um eine erlebnisreiche Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Auf dem Programm steht unter anderem die dritte Runde des BDPh-Vereinswettbewerbes. Weitere Information […]

Vorträge

Von der Drucksache zur Dialogpost

Veröffentlicht am

Am Donnerstag, dem 5. Juli 2018, wird ab 19 Uhr in TSV – Clubheim, Buschstraße 34 in Nettetal–Kaldenkirchen die moderne bundesdeutsche Postgeschichte: Vortrag umfasst eine kurze Vorgeschichte der Drucksache (vorher: Sendungen unter Kreuzband) ab ca. 1820. Ab 1. März 1946 aus seiner Sammlung werden Portostufen zu Drucksachen in verschiedenen Gewichtsstufen und den verschiedenen Portoperioden gezeigt. […]

Report

Juli/August-Report 2018

Veröffentlicht am

Neue Spender sucht das Land. In der Doppelnummer des REPORT wird nicht nur um weitere Spenden für unsere Briefmarkenjugend gebeten, es werden auch die neuen Ergebnisse des Mitgliederwettbewerbes vorgestellt. Daneben wird an den 80. Geburtstag der Poststempelgilde erinnert, die regelmäßig mit ihren Info- und Literaturständen auf Messen und BDPh-Großveranstaltungen vertreten ist und dort von vielen […]

Sonstiges

Die AM-Post als Vortrag im BSV Kaldenkirchen

Veröffentlicht am

Der Briefmarken-Sammler-Verein BSV-Phila 1968 Kaldenkirchen e. V. beschäftigt sich am Donnerstag, dem 07.06.2018 ab 19.00 Uhr im TSV Heim, Nettetal – Kaldenkirchen, Buschstraße 34, in einem Lichtbildervortrag von Konrad Achtert mit dem unmittelbaren Ende des Zweiten Weltkrieges und der sich anschließenden Nachkriegszeit. Hierzu sind alle Mitglieder und interessierte Gäste herzlich eingeladen. Am 21.10.1944 wurde Aachen […]

Report

Juni-Report 2018

Veröffentlicht am

Einen lesenswerten Report stellte wieder einmal Norbert Witte aus Iserlohn vor. Vom Jubiläumsfest „150 Jahre Dechenhöhle“, der erfolgreichen Südwestfalenbörse 2018 in der Siegerlandhalle, dem Fahrpost-Jubiläum in Leverkusen und dem großen Erfolg für Nordrhein-Westfalen bei der 2. Runde der German Team Challenge während der Briefmarkenmesse in Essen berichtet er im Juni-Report.

Sonstiges

Herford Stamp Hunters erobern den 1. Platz

Veröffentlicht am

Bildunterschrift: Von links: BDPh-Präsient Alfred Schmidt, Leiter der Bundesstelle Ausstellungswesen: Dr. Wolfgang Leupold, Sieger Henner Ungethüm und BDPh-Beisitzer Jürgen Witkowski. Wanderpokal an Henner Ungethüm Der Sieger der 2. Runde der German Team Challenge 2017-2019 kommt aus dem Landesverband der Philatelisten in Nordrhein-Westfalen. Vom 3. bis 5. Mai fand zur Messe Essen die Fortsetzung des Wettbewerbes […]